Zuletzt aktualisiert am 14.06.2024

Erst mit den Jahren überlegen wir, was unsere individuelle Lebensqualität ausmacht. Wie wir sie im Alter zumindest halten können. Denn für junge, gesunde Menschen sind viele Dinge selbstverständlich: Uneingeschränkte Mobilität, geistige Flexibilität und gefühlt eine unbegrenzte Belastbarkeit sind nur einige der Aspekte. Die wenigsten jungen Menschen denken über den Wert ihrer Lebensqualität nach.

Dabei ist die Lebensqualität – unabhängig vom Alter – die Summe subjektiver Faktoren. Für die eine Person mag es besonders wichtig sein, im Alter eine gewisse räumliche Unabhängigkeit zu bewahren. Währenddessen der Level der Lebensqualität im Alter für eine andere Person durch die Anzahl schmerzfreier Tage geprägt ist.

„Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.
Dietrich Bonhoeffer

Wie lässt sich Lebensqualität im Alter verbessern oder zumindest halten?

Auch hier entscheidet jeder Mensch individuell, welcher der nachfolgenden Aspekte den größten Hebel für eine verbesserte Lebensqualität darstellt. Denn, was für den einen wichtig ist, hat der andere vielleicht schon erreicht…

Alle diese Punkte tragen dazu bei, dass ältere Menschen ein erfüllteres, zufriedeneres Leben führen können:

Gesund bleiben

Regelmäßige körperliche Bewegung, eine gesunde Ernährung und medizinische Versorgung können dazu beitragen, die physische und geistige Gesundheit zu erhalten.

Soziale Kontakte pflegen

Es ist wichtig, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten und sich aktiv an sozialen Aktivitäten zu beteiligen, um soziale Isolation zu vermeiden.

Weiterbildung und Interessenverfolgung

Es ist nie zu spät, neue Dinge zu lernen oder Interessen zu verfolgen. Weiterbildung und (soziales) Engagement in neuen Hobbys oder Aktivitäten können dazu beitragen, die geistige Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern.

Finanzen im Blick behalten

Eine sichere finanzielle Situation trägt dazu bei, Stress im Alter zu reduzieren. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Freizeit selbstbestimmt zu gestalten und Interessen zu verfolgen.

Selbstbestimmung und Autonomie bewahren

Es ist wichtig, Entscheidungen zu treffen und Kontrolle über das eigene Leben zu haben.

Sinnhaftigkeit für Lebensqualität

Das Gefühl, dass das eigene Leben sinnvoll ist und einen Zweck hat.

Wohnsituation anpassen

Die Anpassung der Wohnsituation an die Bedürfnisse und Einschränkungen im Alter kann dazu beitragen, die Lebensqualität und Unabhängigkeit aufrechtzuerhalten.

Lebensqualität ist nicht starr. Im Gegenteil. Auch gibt es Zeiten, in denen der eine oder andere Aspekt wichtiger ist, indem du ihm eine höhere Bedeutung beimisst. Und an dem gegenwärtigen Zustand etwas ändern möchtest. Die Gründe für einen anderen Fokus sind vielfältig.

Du kannst auf die meisten Faktoren direkt Einfluss nehmen. So kannst du – im Rahmen deiner Möglichkeiten – z. B. etwas für eine bessere Gesundheit tun oder deine sozialen Kontakte pflegen oder neue aufbauen. So erreichst du nicht nur einen bessere Lebensqualität sondern mehr Lebensfreude.

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.
Dante Alighieri

Lebensqualität im Alter: eine Definition

Lebensqualität im Alter | Pro Aging Welt

So definiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Lebensqualität: „[…] ist die subjektive Wahrnehmung einer Person über ihre Stellung im Leben in Relation zur Kultur und den Wertsystemen, in denen sie lebt und in Bezug auf ihre Ziele, Erwartungen, Standards und Anliegen.“ (Quelle: grow.uni-koeln.de)

Dieses komplexe Konzept wird von der körperlichen Gesundheit, den sozialen Beziehungen, den persönlichen Grundsätzen und ihrer Beziehung zu hervorstehenden Merkmalen ihrer Umgebung beeinflusst.

Weiter gibt es Definitionen, in denen Lebensqualität zusätzlich auch objektive Indikatoren umfasst. Und dabei gibt es Faktoren, die du nur bedingt selbst beeinflussen kannst. Dies sind die Lebensqualität der Umwelt und der Lebensnutzen.

Berichte doch von deinen Erfahrungen in den Kommentaren:

Was macht für dich Lebensqualität aus? Wodurch hast du deine Lebensqualität verbessern können?

Schreiben Sie einen Kommentar